SERENISSIMA
CIR
CERCOM
CERASARDA
ISLATILES
Durch die firmeninternen Recyclingprozesse des Abbaumaterials kann die GRUPPE ROMANI die Umweltauswirkungen drastisch herabsetzen. In der Tat sehen alle Fertigungszeiten der Firma eine hundertprozentige Abfallverwertung vor, was die Beförderung von Materialien vermeiden hilft, die umgekehrt zu Müllhalden oder anderen Abfallbehandlungs- und Abfallentsorgungsstellen gebracht werden müssten.
Die gruppe ist im herzen des keramikbezirks tief verwurzelt und gilt als einer der verfechter in der welt für das zeichen „made in italy“. Das pulsierende Herz ist immer im italienischen Keramikbezirk geblieben - aus industrietechnischen und strategischen Gründen, aber auch wegen der festen Absicht der Familie Romani
Die Gruppe hat die zur Erzielung der internationalen Zertifizierung UNI EN ISO 9001:2015 „Qualitätsmanagementsysteme“ nötigen Programme eingeleitet. Die Norm schreibt die Grundanforderungen für die regelmäßige Lieferung von Produkten und Dienstleistungen sowie die Zufriedenstellung des Kunden vor, die seit jeher zu den Angelpunkten der von der Familie Romani unterstützten Firmenphilosophie gehören.